31. Dezember 2016 - Silvesterschiessen in Seeberg

Eine kleine Mannschaft vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg hat sich spontan entschlossen an einen weiteren Schiessanlass in der Region teilzunehmen. Die Reise ging nach Seeberg zum Altjahrsschiessen. Dort konnten sich die Schützen vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg gegen andere auswärtige Schützinnen und Schützen behaupten. Die Resultate waren, der klirrenden Kälte entsprechend, zufriedenstellend. Es war für jeden Schützen, nach den ersten paar Schussabgaben, relativ schwierig den Zeigefinger kontrolliert am Abzugshebel betätigen zu können. Das Gespür war nicht mehr so fein sensibel und somit wurde mehrheitlich der Druckpunkt des Abzuges nicht mehr gespürt. Spannende Überraschungen waren dementsprechend zu erwarten. Was dies nun konkret heisst, wer wie viele Punkte geschossen hat, kann dies unter der beigelegten Rangliste entnehmen und dazu können ebenfalls einige interessante Schnappschüsse des Anlasses eingesehen werden.

20161231 140831

26. Dezember 2016 - Altjahrsschiessen in Bleienbach

Der Schützenverein Thunstetten-Bützberg konnte auch in diesem Jahr, am 26. Dezember, mit einigen Schützen, das Altjahrsschiessen in Bleienbach mit bestreiten. Das Wetter machte mehrheitlich super mit. Es gab einige Sequenzen, wo die Sonne den Schützen ziemlich ins Gesicht leuchtete und andere Schützen konnten ohne "Blenderei" schiessen. Am interessantesten schossen die Schützen, welche während dem Schiessen mit beiden Wetterbedingungen bedient wurden. Nachdem Schiessen, wurden alle Schützen mit einem grossen und sehr leckeren Kotelette vom Grill bedient. Zudem erhielt jeder Schütze eine 1/2l Flasche roten oder weissen Wein. Die Schützen von Thunstetten-Bützberg konnten leider keinen Podestplatz ergattern, jedoch trotzdem konnten die meisten recht gute Resultate erzielen. Der ganze Anlass konnte mit einigen Schnappschüssen festgehalten werden und sind unter der Rubrik Fotogalerie einsehbar.

 20161226 142643


23. Dezember 2016 - Weihnachtsgrüsse vom Präsidenten

Ich möchte mich bei allen recht herzlich bedanken für das Geleistete, den unermüdlichen Einsatz von all denjenigen, welche immer zur Seite standen und voller Tatendrang geholfen haben den Verein bzw. das Vereinsleben vorwärts zu bringen, denjenigen die an den vielen Schiessanlässen teilgenommen haben, all jenen, welche bei uns nur Gutes wollten und einfach allen, die bei uns Mal reingeschaut und geschossen haben. DANKE!

Euch allen und euren Familien wünsche ich eine besinnliche Weihnachtszeit, paar erholsame Tage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und im 2017 viel Glück, beste Gesundheit und bereits jetzt schon "Guet Schuss" im 2017.

Kameradschaftliche Grüsse
Martin Brügger

landschaft winter 001


03. Dezember 2016 - Chlousenschiessen in Wynau

Am 3. Dezember konnten stolze 11 Schützinnen und Schützen in Wynau sich ein weiteres  Mal unter Beweis stellen. Von den 11 Teilnehmern haben 3 Jugendliche teilgenommen. Die Resultate konnten sich "mehrheitlich" zeigen lassen. Die Schützinnen und Schützen waren sich wohl die Kälte noch nicht so gewohnt gewesen, machte doch diese dem einen oder anderen ein bisschen Sorgen mit der Schussabgabe. Nichts desto trotz, konnten sich unter den insgesamt 37 Teilnehmer 4 Schützen unter den ersten 15 platzieren. Der 5. Rang konnte durch Simon Jenzer mit 71 Punkten und den 4. Rang durch Thomas Lüthi mit 73 Punkten belegt werden. Gratulation! Genaueres kann unter der abgelegten Rangliste entnommen werden.


02. / 03. Dezember 2016 - Goldlotto

Zusammen mit dem Frauenturnverein Bützberg konnte der Schützenverein Thunstetten-Bützberg, bereits das 7. Mal, gemeinsam das Goldlotto durchführen. Wie in den vergangenen Goldlottos war auch dieses wieder ein gut organisiertes und erfolgreiches Goldlotto gewesen. Die Lottospieler wurden durch die fein zubereiteten Schnitzelbrote, Kartoffelsalat mit Schweinswürste und sehr leckeren Cakes, welche durch die Turnerinnen vom Frauenturnverein gebacken und gesponsert wurden, kulinarisch verwöhnt.
An dieser Stelle an alle Helfer und Sponsoren ein rechtherzliches Dankeschön für den geleisteten unermüdlichen Einsatz. DANKE!


25. November 2016 - Mondhausischiessen in Heimenhausen

Alle 2 Jahre findet in Heimenhausen das Mondhausischiessen statt. Das spannende an diesem Schiessanlass ist, wie es der Name bereits verraten lässt, dass in der Nacht bei absoluter Dunkelheit geschossen wird. Nur die Scheiben sind beleuchtet. Alles andere findet bei absoluter Dunkelheit statt. Nach gerade nur 2 Probeschüssen, musste das Gewehr so eingestellt sein, dass die Schüsse das Zetrum der Scheibe hätten finden sollen. Bei einigen ist dies auch relativ gut geglückt und andere waren recht erstaunt gewesen, dass bei einer derartigen Dunkelheit trotzdem die Zentrumsnähe gefunden werden konnte. Trotzdem gab es auch Schützen, wo alles rumschrauben am Gewehr nicht wirklich viel gebracht hatte. Wer vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg was und wie viel getroffen hat, kann unter der veröffentlichten Rangliste ganz spannend entnommen werden ;) Weiter gibt es zu diesem Anlass auch einige Schnappschüsse welche eingesehen werden können.

20161125 182848 2


19. November 2016 - Absenden Endschiessen / Frauenstich

Genau 3 Wochen nach dem Endschiessen, fand auch bereits das Absenden vom Endschiessen und das Absenden vom Fauenstich statt. Am Vormittag vom 19. November wurden die letzten Vorkehrungen vorgenommen. Das da so alles abgegangen ist und welche Arbeiten da mit dazu gehörten, können aus der Bildergalerie entnommen werden.

Um 19:45 Uhr begrüsste der Präsident die vielen Anwesenden. Nach einigen bebilderten Rückblicken und einigen Rangverkündigungen wurde pünktlich um 20:30 Uhr das Abendmal serviert. Die Anwesenden konnten sich durch das Schützenstuben-Verwaltungspaar in vollen Zügen verwöhnen lassen. Nachdem Hauptgang ging es auch gleich los mit der Spannung. Die Rangverkündigung vom Endschiessen stand an. Auf dem ersten Podestplatz konnte sich der Jungschütz Patrick Zingg mit 982 Punkten (von 1000 maximalen Punkten) platzieren. Gratulation! Wer sich an welchen Rang mit wie vielen Punkten positioniert hat, kann aus der Rangliste entnommen werden.

Nach der Verteilung der Fleischpreise, ging es nahtlos weiter zum Dessert und zur Auflösung vom Glücksspiel. Es war ein gelungener, spannender und unterhaltsamer Abend. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.


29. Oktober 2016 - Endschiessen / Frauenstich

Gesagt - Getan. Das diesjährige Endschiessen wurde mit mehr "Frauen-Power" beglückt. Der Schützenverein Thunstetten-Bützberg hat als Dankeschön den Goldlotto-Partnerverein "Frauentunrverein Bützberg" zum Frauenstich eingeladen. Nach den Instruktionen und Bekanntgabe von grundlegenden Tipps und Tricks des ausgebildeten Jungschützenleiters Thomas Rickli, waren die Frauen, welche vereinzelt, zum ersten Mal vor der ersten Schussabgabe waren, optimal darauf vorbereitet worden. Die Schützinnen haben nach wenigen Probeschüssen anschliessend den Frauenstich geschossen. Es gab viel zu berichten unter den Frauen. Es ging sogar soweit, dass sich die Frauen unter sich die bereits "life" gesammelten Tipps und Tricks austauschten. Dazu können ebenfalls einige Schnappschüsse und selbstverständlich die Resultate in Form einer Rangliste eingesehen werden.

Beim Endschiessen, haben sich wie bereits in den vergangenen Jahren, bis zuletzt die vermeintlichen verdächtigen Spitzenreiter jeweils weiter duelliert bis zum bitteren Ende. Zudem haben am Endschiessen auch 3 Jugendliche und 3 Jungschützen den Wettkampf bestritten. BRAVO! Ganz spannend wurde es, als bekannt wurde, wer unter den verdächtigen Spitzenreiter derjenige war, der sich den ersten Podestplatz holte.

Es wurde viel geschossen. Erfreulicherweise konnte an diesem Endschiessen eine neue Teilnehmer-Rekordzahl verzeichnet werden. Besten Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer! Wer, was wie viel geschossen hat, kann ebenfalls aus der Rubrik Ranglisten entnommen werden.

20161029 143517    20161029 143720   20161029 145206

24. September 2016 - 3. Kürbis-Cup 2016

Der 3. Kürbis Cup gehört bereits seit gestern auch wieder der Vergangenheit an. Sehr pünktlich trafen die ersten Schützinnen und Schützen im Schützenhaus Lengmatt ein und somit konnten im Büro die Standblätter erstellt und die Paarbildungen definiert werden. 10:05 Uhr fielen auch bereits die ersten Schüsse. Nach den ersten Schüssen gab es bereits die ersten heftigeren Diskussionen bzgl. der Sichtbarkeit der Scheiben. Das Wetter war sehr angenehm, sonnig, jedoch standen die Scheiben in einer Dunstglocke. Das Hauptproblem war die Erkennung der Scheibennummern. So kam es einige Male vor, dass einigen Profis unter uns, ein Schuss, den Weg auf die Nachbarscheibe heimgesucht hatte. Nichts desto trotz, liessen sich die Schützen nicht aus dem Konzept bringen. Nach 5 Feuer bzw. 4 Runden, standen die Finalisten fest. Um 11:35 Uhr konnten Kurt Iseli und Thomas Lüthi, im kleinen Final, um die Plätze drei und vier gegeneinander antreten. Mit 82 Punkten erreichte Kurt Iseli den 3. Platz und Thomas Lüthi mit 80 Punkten den 4. Platz. Bereits 15 min nach dem kleinen Final, fielen die ersten Schüsse der Finalschützen. Um die Plätze eins und zwei durften Martin Lüthi und Martin Brügger gegeneinander antreten. Wenige Minuten später stand der Kürbis Cup Sieger fest. Es war ein Martin - Martin Lüthi. Martin Lüthi erreichte den ersten Platz mit 85 Punkten und Martin Brügger der zweiten Platz mit 82 Punkten. Die komplette Rangliste kann wie gewohnt unter der Rubrik Ranglisten gesichtet werden.
Nach dem tollen Schiessanlass, waren alle Schützinnen und Schützen eingeladen gewesen zum gemeinsamen Mittagessen. Stéphanie Mamié verwöhnte uns mit einem Kürbisrisotto, welches auf einem offenen Feuer zubereitet wurde. Wie gewohnt, wurde auch dieser  Anlass mit einigen Schnappschüssen begleitet.

20160924 101137


3. / 5. September 2016 - Seeländisches Landesteilschiessen 2016

Das Highlight der Schiessanlässe der Schiesssaison 2016 gehört auch bereits der Vergangenheit an. Mit beachtlichen 25 lizenzierten Schützinnen und Schützen konnte der Schützenverein Thunstetten-Bützberg, am seeländischen Landesteilschiessen, im Raum Nidau, den Schiesswettkampf bestreiten. Davon nahmen 5 Jungschützen und 3 Jugendliche teil. Die Schiessbedingungen waren ähnlich wie im letzten Jahr am eidgenössischen Schützenfest im Wallis. Es war recht warm und die Schweissperlen liefen den meisten Schützinnen und Schützen übers Gesicht runter, was das Zielen so nicht unbedingt vereinfachte. Trotzdem konnten sich die Resultate durchaus blicken lassen. Für die Berechnung der Vereinskonkurrenz wurden von den 25 Schützinnen und Schützen die 12 Besten die Resultate gezählt und von den übrigen 13 jeweils 2% ihrer Resultate. Zusammen ergab sich ein doch achtbares Durchschnittsresultat von 86.593 Punkten (von maximalen 100 Punkten). Wie immer, wurden auch von diesem Anlass einige Schnappschüsse erstellt, welche unter der Fotogallerie eingesehen werden können.

20160903 170411


13. Juni 2016 - Jugendschiessen 2016

Am vergangenen Samstag, fand in Riedbach (Bern) das 34. Jugendschiessen statt. Von Thunstetten-Bützberg nahmen an diesem bekannten Jugend-Schiessanlass stolze fünf Teilnehmer statt (Joel Küng - 2002, Melanie Leutloff - 2003, Michelle Oester - 2004, Naëmi Brügger - 2005 und Leana Brügger - 2006). Die Jugendlichen nahmen jeweils gleich an zwei Schiessanlässen teil. zum einen am 300m Sturmgewehr Wettkampf und zum andern am 50m Kleinkaliber-Wettkampf. Die geschossenen Resultate der fünf Schützinnen und Schützen konnten sich durchaus zeigen lassen. Stolze 3 Schützinnen wurden auf Grund ihrer guten Resultate geehrt und durften noch einen Preis entgegen nehmen. Gratulation an Michelle Oester (300m), Melanie Leutloff (50m) und Naëmi Brügger (300m).
Unter der Rubrik Fotogallery, können von diesem 34. Jugendschiessanlass einige Bilder eingesehen werden.

20160611 174314 1  IMG 20160613 WA0010 

29. Mai 2016 - Feldschiessen 2016

Vom Freitagabend 27.05.2016 bis Sonntagmittag 29.05.2016 fand in Aarwangen auf dem Muniberg das Feldschiessen statt. Zusammen mit den Infanterieschützen Aarwangen, Feldschützen Aarwangen, Infanterieschützen Wynau und den Feldschützen Schwarzhäusern haben insgesamt 201 Schützinnen und Schützen, davon 44 vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg teilgenommen. Der Schützenverein Thunstetten-Bützberg hat eine sehr stolze Gesamtleistung vollbracht. In der Tat haben die hälfte der Teilnehmer vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg den Kranz geholt und 61% haben die Anerkennungskarte ergattern können. BRAVO an alle Teilnehmer! Was genau wer und wie viel geschossen hat, kann unter den Ranglisten (einzel und gesamt) entnommen werden, so wie einige bildliche Impressionen können ebenfalls bereits eingesehen werden.


21. Mai 2016 - Amtscup

Mit der Anmeldung am Amtscup von stolzen 2 Gruppen, à je fünf Schützen, fand am 09.04.2016 die Sektionsrunde in der Lengmatt statt. Nach den ersten Auslosungen durften am 23.04.2016 die Gruppe 1 gegen die Feldschützengesellschaft Walliswil b. Wangen und die Gruppe 2 am 04.05.2016 gegen die Feldschützen Gondiswil antreten. Leider war nach der ersten Hauptrunde für die Gruppe 2 bereits Feierabend. Mit dem Sieg der Gruppe 2 gegen FSG Walliswil, qualifizierte sich die Gruppe 2 in die 2. Hauptrunde. Der ausgeloste Gegner für die 2. Hauptrunde für die Gruppe 1 war Heimenhausen. Das Duell wurde am 21.05.2016 in der Langmatt ausgetragen. Leider reichte es der Gruppe 1 vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg nicht zum Gruppensieg. Aus der untenstehenden Tabelle können die einzelnen Gruppenresultate entnommen werden.

Sektionsrunde:   SVTB Gruppe 1   662
    SVTB Gruppe 2   619
1. Hauptrunde:   SVTB Gruppe 1   637
    FSG Walliswil b. W.   612
    SVTB Gruppe 2   570
    FS Gondiswil   629
2. Hauptrunde:   SVTB Gruppe 1    636
    FS Heimenhausen    662

10. Mai 2016 - Einzelwettschiessen / regionale Gruppenmeisterschaft

Seit dem 4. Mai 2016 liegen nun die Gesamtranglisten vom Einzelwettschiessen und der Gruppenmeisterschaft vom OASSV vor. Diese können unter der Rubrik "Ranglisten" eingesehen werden. Lieder hat sich keiner der beiden Gruppen vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg in die Landesteiltrunde qualifizieren können.


30. April 2016 - Einzelwettschiessen / regionale Gruppenmeisterschaft

Wie in den vergangenen Jahren, auch in diesem Jahr wieder, fand Ende April das Einzelwettschiessen (EWS) und die regionale Gruppenmeisterschaft (GM) vom Amt Aarwangen der Kreisleitung 1 statt. Zum ersten Mal fand am vergangenen Wochenende (29. und 30. April) das EWS und die GM bei uns in der Lengmatt in Bützberg statt. Teilgenommen haben 43 Schützen aus den Gemeinden Langenthal, Aarwangen, Schwarzhäusern und Thunstetten-Bützberg. Welche Resultate geschossen wurden und einige Schnappschüsse dazu, können unter den entsprechenden Rubriken begutachtet werden.


14. April 2016 - Ferienpass - Sportschiessen-Luftgewehr 10m

Am 14. April konnte der Schützenverein Thunstetten-Bützberg zum ersten Mal am Ferienpass 2016 ein Programm für das Sportschiessen-Luftgewehr 10m für die Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Thunstetten-Bützberg durchführen. Dazu gabe es sehr spannende Momente und viele beeindruckende wie auch lustige Momente. Einige Momente konnten bildlich festgehalten werden und sind unter der Fotogallery einsehbar. Zudem gibt es von diesem Anlass einen ausführlichen Bericht, wessen ebenfalls hier eingesehen werden kann.


07. April 2016 - Einzelwettschiessen / Gruppenmeisterschaft / Amtscup

In den kommenden Tagen finden diverse, interessante Schiessanlässe statt. Am kommenden Samstag 9.4.2016 ergibt sich zum letzten Mal die Chance am Amtscup und an der Vorauscheidung der Gruppenmeisterschaft teilzunehmen. Zudem finden bereits zwei Wochen darauf, am 29.4.2016 und am 30.4.2016, das Einzelwettschiessen bzw. die Regionalrunde der Gruppenmeisterschaft im Schiessstand der Lengmatt statt. Genauere Daten und Informationen können aus der Einladung vom Einzelwettschiessen und der Regionalrunde der Gruppenmeisterschaft entnommen werden.


21. März 2016 - Goldlotto

Am 1. und 2. April findet in der MEZWAN Bützberg das Goldlotto statt. Das Goldlotto wird zusammen mit dem Frauenturnverein und dem Schützenverein Thunstetten-Bützberg durchgeführt. Es gibt, wie in den vergangenen Jahren, auch in diesem bevorstehenden Goldlotto, tolle Preise zu gewinnen.


26. Februar 2016 - Hauptversammlung

Am 26. Februar 2016 Abend, fand in der Schützenstube Lengmatt in Bützberg, die 19. Hauptversammlung vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg statt. Über vieles wurde abgestimmt, so unter anderem auch die Teilnahme am seeländischen Landestielschiessen vom Sept. 2016 und der Teilnahme am 40. kant. bernischen Schützenfest vom 2017. Zudem wurde das Jahresprogramm 2016 einstimmig verabschiedet. Das Jahresprogramm ist bereits auf der Homepage aufgeschaltet und kann runtergeladen werden. Zudem gibt es zum ersten Mal die Termine in einer "ical" Datei. Diese Datei kann in einem elektronischen Kalender wie z.B. Outlook, Google-Kalender, etc. eingelesen werden.
Bereits am 19. März geht's wieder los in der Lengmatt. Die Schiesssaision wird mit der ersten Trainigsrunde am scharfen Schuss eröffnet!


02. Januar 2016 - Bärzelistagschiessen

Bereits am 2. Januar 2016 konnte das neue Jahr, mit einigen Schützen vom Schützenverein Thunstetten-Bützberg, mit dem Bärzelistagsschiessen, in Schwarzhäusern eingeschossen bzw. eingeläutet werden. Dazu stehen auch bereits die ersten Fotos und die Rangliste zur Ansicht zur Verfügung. Herzlichen Dank an die Schützen des Schützenvereins Thunstetten-Bützberg für die Teilnahme am Bärzelistagschiessen.


Startseite